« zurück

GOÄ: Ä2402

Informationen lesen

Probeexzision aus tiefliegendem Körpergewebe (z.B. Fettgewebe, Faszie, Muskulatur) oder aus einem Organ ohne Eröffnung einer Körperhöhle (z.B. Zunge)

Thema: Probeexzision zur feingeweblichen Untersuchung

insgesamt: 1 Artikel