« zurück

GOZ 2012: 2230

Informationen lesen

Enden die Leistungen mit der Präparation eines Zahnes oder der Abdrucknahme beim Implantat so ist die Hälfte der jeweiligen Gebühr berechnungsfähig.

Thema: Teilleistungen, die nicht im Gebührenverzeichnis benannt sind

insgesamt: 1 Artikel



1 Artikel

Stellungnahmen Kammern / KZV

Positionspapier der Bundeszahnärztekammer

nach oben