« zurück

GOZ 2012: § 9 Ersatz von Auslagen für zahntechnische Leistungen

Informationen lesen

Neben den für die einzelnen zahnärztlichen Leistungen vorgesehenen Gebühren können als Auslagen die dem Zahnarzt tatsächlich entstandenen angemessenen Kosten für zahntechnische Leistungen berechnet werden, soweit diese Kosten nicht nach den Bestimmungen des Gebührenverzeichnisses mit den Gebühren abgegolten sind.

Thema: Schriftenreihe "Beruf + Recht"

insgesamt: 1 Artikel